WIR GESTALTEN

Tagebuch

ÜBER UNS

LUST AUF STRUKTURWANDEL WECKEN.

Dass die Kohle geht, ist gesetzt. Dass Neues kommt, ist sicher. Aber was?

Ausstieg heißt Einstieg in einen Prozess, der in Zeitz jenseits des Vergangenen hoffnungsvoll Gestaltungs- und Möglichkeitsräume öffnet. Mit Perspektive, konkreten Vorhaben und für eine neue Lebens- und Arbeitswelt für jeden.

Daran arbeitet im städtischen Auftrag das Projektbüro Stadt der Zukunft Zeitz*. Das Credo? Die Lust am großen Werk des Strukturwandels wecken!

Der Bürostandort? Zentral in Zeitz am Roßmarkt 13 a – im ersten Co-Working Space der Zeitzer Innenstadt – Raum für Ideen und Austausch, für Fragen und Antworten, für Akteure und ihre Projekte, die in die Zukunft weisen.

* Die Sachsen-Anhaltinische Landesentwicklungsgesellschaft mbH (SALEG) ist Geschäftsbesorger des Projektbüros Stadt der Zukunft Zeitz.

TEAM

MARTIN STEIN

Leitung des Projektbüros
Tel.: 0391 8503 447
Mobil: 0170 3310 699
E-Mail: stein@saleg.de

CHARLOTTE VON MÖLLENDORFF

Projektentwicklung, Beteiligung, Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: 0151 268 00 398
E-Mail: moellendorff@saleg.de

FELIX DÖMELT

Projektentwicklung und Fördermittelmanagement
Mobil: 0151 280 40 564
E-Mail: doemelt@saleg.de

WENCKE GRUCH

Projektentwicklung
Tel.: 0391 8503 420
E-Mail: gruch@saleg.de

SANDRA GEORGI

Projektentassistentin
Mobil: 0151 232 55 179
E-Mail: georgi@saleg.de

IM AUFTRAG

GESTALTEN IM AUFTRAG DER STADT.

Das Projektbüro „Stadt der Zukunft Zeitz“…

  • initiiert, entwickelt, koordiniert, begleitet beispielgebende investive Vorhaben des Strukturwandels
  • informiert, vernetzt und bringt Menschen zusammen
  • unterstützt Projektträger und Akteure von der Idee bis zum förderfähigen Antrag
  • managt Beteiligung/informiert die Öffentlichkeit/aktiviert Stadtgesellschaft
  • ist mit seinem Standort in der Mitte der Stadt Anlaufstelle für Arbeitsgruppen und Gremien
  • erarbeitet einen MASTERPLAN für die „Stadt der Zukunft Zeitz“

PROJEKTE

BEGEISTERN. BEGLEITEN. BEWEGEN.

Das Projektbüro Stadt der Zukunft Zeitz betreut die Vorbereitung und Realisierung konkreter Projekte.

2021/22

  • Sekundarschule III und Grundschule Stadtmitte
  • Brikettfabrik Herrmannschacht
  • Vater-Jahn-Turnhalle
  • ZeNaTra – Transformation zur Nachhaltigkeit der Stadtlandschaft Zeitz

ab 2022

  • Altstandort ZEKIWA (in Verbindung mit dem Sachsen-Anhalt Projekt für ein Neues Europäisches Bauhaus)
  • Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa e. V.
  • Umweltkirche Zangenberg
  • Masterplan „Stadt der Zukunft Zeitz“

MITMACHEN

VERÄNDERUNG FÜR GEHT NUR MIT BÜRGER*INNEN

Was vor uns liegt, das sind vor allem Chancen. Wir laden Sie herzlich ein, sich zu informieren und aktiv mitzutun. Angebote und Hinweise, wie sich die Bürgerschaft an der Zukunft für Zeitz beteiligen kann, sind in Vorbereitung. Dabei sind auch Ihre Ideen für eine lebendige Stadtgesellschaft gefragt.

Sie sind bereits ungeduldig und möchten schon jetzt mitmachen? Sie haben eine Idee, eine Frage, suchen Verbündete oder eine Lösung? Nutzen Sie unten unser Kontaktformular.

Sie haben eine Frage, eine Idee, ein Problem? Wir bekommen gerne Post.

5 + 2 = ?

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

*

Barrierefreiheit