ERINNERN & ENTDECKEN – TAGE DER INDUSTRIEKULTUR

QR-Parcours durch den Altstandort ZEKIWA

Sie haben Lust auf Informationen zur wechselvollen und spannenden Geschichte des Ortes?
Dann schnappen Sie sich Ihr Smartphone und wandeln Sie durch die Geschichte bis in die Zukunft.

Das Projektbüro „Stadt der Zukunft Zeitz“ möchte in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderwagenmuseum und der Stadt Zeitz rund um das Areal des ZEKIWA-Altstandortes auf einem festgelegten Parcours aus QR-Codes die Geschichte der Zeitzer Kinderwagenfabrik erlebbar machen. An jedem Einzelstandort warten auf den Besucher neben einem dort entstandenen Motiv zudem interessante Audioinformationen – entdecken und erleben Sie Kinderwagentradition vor Ort!

Von 12:00 – 14:00 Uhr wird ein Mitarbeiter des Projektbüros „Stadt der Zukunft Zeitz“ für Fragen zur Verfügung stehen.
Treffpunkt: Kreuzung Badstubenvorstadt/Geschwister-Scholl-Straße in Zeitz (vor dem Albrechtschen Palais).

Zuvor im Museum Schloss Moritzburg: Führung um 10 Uhr – Einblicke in das entstehende Schaudepot des deutschen Kinderwagenmuseums.

Viel Spaß beim Erinnern & Entdecken!

Beitragsfoto: Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Datum

11 Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

12:00
ZEKIWA Altstandort

Veranstaltungsort

ZEKIWA Altstandort
Badstubenvorstadt
Projektbüro

Veranstalter

Projektbüro "Stadt der Zukunft"
E-Mail
projektbuero.zz@saleg.de
Website
https://zeitz2035.de/projektbuero/
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content