ZEITZ. Grüne WOHN- und KULTURSTADT an der Weißen Elster

Liebe Freunde der Stadt Zeitz, liebe Leserinnen und Leser,
von November 2018 bis zum Juni 2019 haben sich Menschen aus der Bürgerschaft,
der Wirtschaft, der Verwaltung und Politik am Leitbildprozess beteiligt.
Das Leitbild wurde vom Stadtrat am 12.12.2019 beschlossen.

Die wirtschaftsfreundliche Stadt
in der Metropolregion

Schwerpunkt WIRTSCHAFT & ARBEIT

Attraktive Wohnstadt für Familien

Schwerpunkt LEBEN & WOHNEN

Weltoffen
Modern
Schöpferisch
Kreativ

Schwerpunkt KULTUR Schwerpunkt Tourismus

Hohe Lebensqualität,
vielfältige und
moderne Angebote

Schwerpunkt JUGEND & SOZIALES

Attraktive Sportstadt mit
interessanten Freizeitangeboten

Schwerpunkt SPORT Schwerpunkt Freizeit

Moderne Verwaltung: bürgernah,
transparent,
digital.

Schwerpunkt VERWALTUNG & POLITIK

Zeitz – die grüne Wohn- und Kulturstadt an der Weißen Elster

Schwerpunkt

Wirtschaft & Arbeit

VISION

Zeitz ist eine wirtschaftsfreundliche Stadt in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland. Hier werden attraktive und nachhaltige Rahmenbedingungen für Unternehmen und Beschäftigte geboten.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte einen neuen Pioniergeist entwickeln und weltoffen sein, um die Struktur- und Entwicklungsprobleme zukunftsgerichtet und gemeinsam mit der Bevölkerung zu lösen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Entwicklung einer Strategie zum Ausbau und zur Vernetzung der digitalen Infrastruktur,
  • Förderung und Nutzung des Know-hows von IT-Dienstleistern zur Stärkung des Handwerks,
  • Förderung von Neugründungen und Nutzung neuer Innovationen von Start-ups und der Kreativwirtschaft,
  • Entwicklung eines Standort- und Marketingkonzepts zur gezielten Unternehmens-Akquise.

Die Stadt Zeitz möchte die Bestandssicherung, die An- und Umsiedlung sowie die Erweiterung von Unternehmen fördern und unterstützen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Sicherung vorhandener Industriestrukturen und guter Rahmenbedingungen zur wirtschaftlichen Entwicklung sowie Unterstützung von Maßnahmen zur Bestandssicherung,
  • Stärkung der „Leuchttürme“ der Industrie und Unterstützung einer klugen Energiepolitik zur Neuansiedlung innovativer Industrien,
  • Förderung der Revitalisierung von Industrie- und Gewerbeflächen/-brachen,
  • Erreichung einer hohen Flexibilität in der Dienstleistungsorientierung für die Wirtschaft und Sicherung einer konzeptionell untersetzten, den planungsrechtlichen und städtebaulichen Anforderungen gerecht werdenden Einzelhandelsentwicklung.

Die Stadt Zeitz möchte die Kommunikation und den Wissenstransfer zwischen Industrie, Handwerk, Bildungseinrichtungen, Kommunalverwaltung u. a. Institutionen fördern und entwickeln.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Herausbildung von Kooperationen und Teilung von Wissen,
  • Entwicklung regionaler Wertschöpfungsketten,
  • Herausbildung von strategischen Partnerschaften zwischen Stadtverwaltung, Bildungseinrichtungen, Handwerk und Industrie.

Die Stadt Zeitz möchte Rahmenbedingungen für nachhaltige, moderne und qualifizierte Ausbildungs- und Arbeitsplätze schaffen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Nutzen des Strukturwandels als Chance für die Entwicklung der Braunkohleregion,
  • Stärkung des Mittelstands,
  • Einfordern einer stärkeren finanziellen Unterstützung durch Bund und Land,
  • Stärkung und Weiterentwicklung des Berufsschulstandorts Zeitz,
  • Sicherung der Bildungsinfrastruktur am Standort Zeitz.

Projekte & Maßnahmen

  • Ausbau des Webportals (Online Offline und Marketing) zur Vermarktung und Verkauf von regionalen Angeboten und Produkten (u.a. Spirituosen, Gutscheine, Wohnungen) www.zeitz-meine-region.de
    (T: 2019-2010, in Planung, V: Verein für Stadtmarketing e.V.)
  • Entwicklung und Umsetzung eines Digitalisierungszentrums
    (T: 2019-2021, in Planung, V: Stadtverwaltung)
  • Entwicklung der Gewerbefläche „Radeland“ Theißen
    (T: 2020-2025, in Planung, V: Stadtverwaltung, Infra Zeitz)

Schwerpunkt

Leben & Wohnen

VISION

Die Stadt Zeitz ist durch Offenheit geprägt. Der vielfältige Naturraum und die lebenswerte Stadtstruktur machen die Stadt und ihre Ortschaften zu einem attraktiven Wohnstandort für Menschen aller Generationen.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte die lebenswerte und intakte städtebauliche Struktur von Zeitz erhalten und stärken.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Erhalt einer stabilen Einwohnerzahl sowie Ermöglichung von weiteren Zuzug,
  • Abbau des Leerstands durch neue Nutzungskonzepte bzw. sensibler Rückbau,
  • Herausstellen der Marktplätze in der Innenstadt in ihrer Nutzungsstruktur,
  • Verringerung des Durchgangsverkehrs, Ausbau der verkehrsberuhigten Bereiche und Förderung des Radverkehrs durch Radwegeausbau.

Die Stadt Zeitz möchte die Grünflächen, Wälder und Seen als vielfältigen Erholungsraum weiterentwickeln.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Erhalt und Pflege der Grünflächen und Erholungsgebiete,
  • Ausbau der Bereiche an der Weißen Elster als Erholungsraum und zur Freizeitnutzung.

Die Stadt Zeitz möchte sich zu einem modernen Wohnstandort für Menschen aller Generationen und Herkunft entwickeln und sich damit im Umland attraktiv positionieren.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Bereitstellung von Wohnraum für alle Zielgruppen sowie nach differenzierten Kategorien in Umfang und Preisklasse,
  • Schaffung von barrierefreien Wohnraum und Einbindung älterer Menschen ins städtische Geschehen,
  • Ausbau der Werbemaßnahmen für die Vermarktung des günstigen Wohnraums in Zeitz – insbesondere in benachbarten Großstädten,
  • Ausbau des Breitbandnetzes sowie des öffentlichen WLANs und der Mobilfunknetze.

Die Stadt Zeitz möchte den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) als wichtiges verbindendes Instrument stärken.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Verbesserung des Personennahverkehrs in der Ein- bzw. Anbindung der Region an die umliegenden Großstädte,
  • Verbesserung der Anbindung der Ortsteile untereinander sowie zur Kernstadt durch flexible Modelle des Nahverkehrs.

Die Stadt Zeitz möchte die Entwicklungen im Umwelt- und Klimaschutz aktiv aufgreifen und nutzen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Erkennen und Nutzen des Potenzials als Stadt der Freiräume und Kontraste,
  • Schaffung neuer Entwicklungspotenziale durch Nutzung des Strukturwandels,
  • Ausbau und Beschleunigung der energetischen Sanierung,
  • Förderung und unterstützende Begleitung der Elektromobilität sowie Schaffung von Nutzungsvoraussetzungen in der Stadt,
  • Senkung und Bindung des Kohlendioxid-Ausstoßes in der Stadt durch diverse Maßnahmen wie z. B. Renaturierung und Begrünung.

Projekte & Maßnahmen

  • Erarbeitung von Projekten zum Ausbau des mitteldeutschen S-Bahn-Netzes und des ÖPNV
    (T: 2019-2025, in Planung, V: BLK, Bund)
  • Umsetzung des überregionalen Radwegekonzepts „Montanregion Sachsen-Anhalt Süd“
    (T: 2019-2030, in Planung; V: BLK, Kommunen, Stadtverwaltung)
  • Aufbau eines Stadtteil- bzw. Quartiersmanagements in Zusammenarbeit mit der Stadt Zeitz, Ort: Alte Bibliothek, (siehe Themenfeld Kultur)
    (T: 2019-2021, begonnen; V: Kultur-und Bildungsstädte Kloster Posa)
  • Schaffung von Wohnbauflächen für Eigenheime in Zeitz-Ost
    (T: 2018-2020, begonnen; V: Wohnungsgesellschaften, Stadtverwaltung)

Schwerpunkt

Kultur

VISION

Das gesellschaftlich-kulturelle Leben in Zeitz ist durch eine vielfältige Kulturlandschaft geprägt. Diese Potenziale, zu der auch die identitätsstiftenden, historischen Zeugnisse und die Industriekultur gehören, werden intensiver genutzt und auch überregional vermarktet.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte die einzigartige Kulturlandschaft in Zeitz als wichtigen Standortfaktor fördern und stärken.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Bewahrung des Brauchtums und der Geschichte,
  • Erhalt und Vermarktung des baukulturellen Erbes,
  • Nutzung kulturhistorisch bedeutsamer Orte für temporäre Veranstaltungen,
  • Unterstützung der Dorf-, Vereins- und Heimatfeste insbesondere in den Ortsteilen,
  • Förderung von Kunst- und Kulturprojekten mit lokaler, regionaler und nationaler Ausstrahlung.

Die Stadt Zeitz möchte Weltoffenheit demonstrieren und kreative, schöpferische Impulse initiieren.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Ausrichtung der Kulturangebote für alle Alters- und Zielgruppen,
  • Pflege der vielfältigen Vereinslandschaft,
  • Ausbau der Zusammenarbeit von Initiativen und Vereinen mit der Stadtverwaltung zur Bereicherung des gesellschaftlichen Lebens.

Die Stadt Zeitz möchte Identität stiften und lokale Akteure besser miteinander vernetzen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Stärkung der Identifikation mit der Stadt in allen Altersgruppen,
  • Ausbau der Vernetzung zwischen den einzelnen Kulturgütern durch Austausch zwischen städtischen und freien Kulturträgern und Entwicklung gemeinsamer Kulturprojekte,
  • Imagepflege über Kulturbotschafter betreiben und überregional ein „stolzes“ Innen- und Außenmarketing über die Kultur erzeugen.

Die Stadt Zeitz möchte eine breitere Kulturförderung durch Optimierung der finanziellen Mittel erreichen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Akquirierung mehr finanzieller Mittel für kulturelle Projekte und Standorte u. a. durch gezieltes Sponsoring, Spenden und Fördermittel sowie effektive Verwendung der Mittel,
  • Stärkung, Sicherung und Weiterentwicklung bestehender Einrichtungen und Angebote.

Projekte & Maßnahmen

  • Zertifizierung und Ausbau der barrierefreien Einrichtungen und Angebote „Reisen für Alle“ in der Stadt Zeitz
    (T: 2015 – alle 3 Jahre, begonnen, V: Stadt SG Kultur, IMG)
  • Aufbau eines Stadtteil- bzw. Quartiersmanagements in Zusammenarbeit mit der Stadt Zeitz, Ort: Alte Bibliothek, (siehe Themenfeld Kultur)
    (T: 2019-2021, begonnen; V: Kultur-und Bildungsstädte Kloster Posa)
  • Ausbau der Imagepflege über bekannte Kulturbotschafter
    (T: 2019, begonnen; V: Stadt, Vereine, Kulturschaffende)

Schwerpunkt

Tourismus

VISION

Zeitz kann auf eine über 1050-jährige Geschichte zurückblicken. Die Stadt ist sich dem überregional ausstrahlenden Erbe bewusst und vermarktet diese attraktiven Standortfaktoren zukunftsorientiert.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte die Tourismusregion Zeitz als Wirtschafts- und Imagefaktor attraktiv und gezielt vermarkten.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Herausstellen des barocken Schlossensembles der Moritzburg Zeitz als kulturellen Leuchtturm im Süden Sachsen-Anhalts,
  • Entwicklung eines Profils zur gemeinsamen touristischen Vermarktung weiterer bedeutender Sehenswürdigkeiten wie z. B. Franziskanerkloster, Stiftsbibliothek, Unterirdisches Zeitz und Kloster Posa,
  • Herausstellung des Tourismus bei Verwaltung und Einwohnern als positiven Image- und Wirtschaftsfaktor sowie Einbindung der Ortsteile in das Tourismusangebot, um so auch die Kulturlandschaft in den Ortsteilen zu entwickeln und überregional zu vermarkten,
  • Weiterentwicklung des regionalen Natur- und Aktivtourismus u. a. mit Rad- und Wanderwegen, Weinrouten, Obstplantagen, Hofläden und Vermarktung regionaler Spezialitäten,
  • Ausbau der „Corporate Identity“ und Entwicklung eines einheitlichen Erscheinungsbilds „Corporate Design“,
  • Erarbeitung von spezifischen Produkten und Dienstleistungen zu einzelnen Marken unter der Dachmarke „Stadt Zeitz“.

Die Stadt Zeitz möchte eine bessere Vernetzung der touristischen Dienstleister erreichen.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Verbesserung der Zusammenarbeit im Marketing zwischen Kultur und Tourismus, Hotel- und Gastgewerbe, Kirchen sowie weiteren Trägern und kulturellen Einrichtungen,
  • Verbesserung der Kommunikation von verschiedenen Akteuren untereinander, um Überschneidungen von Veranstaltungen zu vermeiden,
  • Ausbau der Vernetzung mit dem Vereinigten Domstiftern zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz zur Erhöhung der Verweildauer der Weltkulturerbe Touristen,
  • Verbesserung des regelmäßigen Austauschs z. B. über einen „Kultour-Stammtisch“.

Die Stadt Zeitz möchte den Tourismus modernisieren. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Positionierung der Tourist-Information als zentralen Dienstleister, Anlaufstelle und Informationspool für Besucher,
  • Stärkung des barrierefreien Tourismus,
  • Nutzung moderner Informationsinstrumente wie „QR-Codes“ oder „Virtual Reality“.

Die Stadt Zeitz möchte den Naturraum Wasser entlang der Weißen Elster touristisch nutzen und vermarkten.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Revitalisierung des Elsterfloßgrabens im Zeitzer Stadtgebiet und touristische Etablierung,
  • Öffnung der Stadt zum Fluss „Leben am Fluss“ und Etablierung dieses wichtigen Themas,
  • Nutzung der Entwicklungspotenziale der Weißen Elster aufgrund der „Flusslandschaft des Jahres 2020/21“ u. a. zur Förderung des Wassertourismus.

Projekte & Maßnahmen

  • Ausbau der Vernetzung und Kooperation zw. lokalen regionalen Akteuren (Stadt Zeitz, Droyßig, Elsteraue,..) und Initiativen (Vereine, Kulturschaffende, Künstler, Tourismus, Gastgewerbe) in Form eines „Kulturstammtisches“ inkl. Koordinierung der Termine bzw. Veranstaltungen zwischen den Kulturakteuren
    (T: 2019 – in Planung, V: Stadt (SG Kultur- und Tourismus), Vereine, Kulturschaffende)
  • Umsetzung und Fortschreibung der Entwicklungskonzeption für den Tourismus in Zeitz
    (T: 2020-2025, in Planung; V: Stadt SG Kultur- und Tourismus)
  • Umsetzung und Fortschreibung der Entwicklung der Museumslandschaft
    (T: 2020-2025, in Planung; V: Stadt SG Kultur- und Tourismus)
  • Ausbau und Vermarktung wassertouristischer Angebote im Rahmen des Titels „Flusslandschaft des Jahres 2020/21 für die Weiße Elster“
    (T: 2020-2021, in Planung; V: Vereine, Stadt)
  • Verbesserung der Infrastruktur (Schloss Moritzburg, Schlosspark über GRW-Förderung)
    (T: 2018-2022, begonnen; V: Stadt, MW, Investitionsbank)
  • Ausbau des WLAN- und Mobilfunknetzes zur touristischen Nutzung im Außenbereich Dom St. Peter und Paul, Schloss Moritzburg und Schlosspark Zeitz
    (T: 2019-2020, in Planung; V: Stadt, MW)

Schwerpunkt

Jugend & Soziales

VISION

Die Stadt Zeitz ist eine liebenswerte, lebenswerte und menschenfreundliche Stadt, die ihre sozialen Angebote ständig weiterentwickelt.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte allen Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt und dem Umland eine vielfältige Bildungslandschaft bieten.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Bereitstellung attraktiver, bedarfsgerechter und vielfältiger Kinderbetreuungsangebote,
  • Erhalt und Ausbau der schulischen und außerschulischen Bildungsinfrastruktur, d. h. Stärkung aller Schularten, einschließlich Musikschule, Volkshochschule und aller Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Erhalt der kontinuierlichen Schulsozialarbeit im Zusammenwirken mit dem Land,
  • Nutzung des Strukturwandels in der Region zur Initiierung eines neuen Schulstandorts z. B. im sozialen Bereich für erzieherische und pflegerische Berufe.

Die Stadt Zeitz möchte die Bildungsangebote und Kooperationen untereinander so ausrichten, dass sie die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und Jugendlichen fördern.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Einbeziehung junger Menschen in die Neuausrichtung von Bildungsangeboten,
  • Unterstützung in der Schaffung von informellen Treffpunkten für Jugendliche,
  • Übergabe von Verantwortung an Jugendliche, damit sie sich auch ohne Aufsichtspersonen selbst organisieren können,
  • Förderung und Stärkung der freiwilligen Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit,
  • Förderung von kreativen Kinder- und Jugendprojekten,
  • Förderung von bezahlbaren Kinderfreizeiten bzw. Schaffung von unentgeltlichen Angeboten,
  • Entwicklung von individuellen „Paket-Angeboten“ für Schüler z. B. Fahrten zu Projekten, Theater- oder Kinobesuche in der Stadt,
  • Ausbau der Barrierefreiheit bzw. anstreben von barrierearmen Zugängen,
  • Schaffung weiterer Arbeitsplätze in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Betreuung von Senioren.

Die Stadt Zeitz möchte die medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung als einen wichtigen Standortfaktor erhalten und modernisieren.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Erhalt des Klinikstandorts und Bindung der Hausärzte durch attraktive Förderungen,
  • Stärkung der vorhandenen Haus- und Facharztangebote,
  • Erhalt und Ausbau der Beratungs- und Selbsthilfeangebote,
  • Förderung von Gesundheit und Pflege als wichtige Standortfaktoren.

Die Stadt Zeitz möchte die soziale Infrastruktur attraktiver entwickeln, um Zuzug zu generieren. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Ansiedlung und Bindung von Medizinern und Pflegepersonal durch attraktive Ausgestaltung des Wohnraum- und Freizeitbereichs,
  • Verbesserung der Bedingungen für junge Familien,
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements.

Die Stadt Zeitz möchte die Nachhaltigkeit, Partizipation und Gleichberechtigung in allen gesellschaftlichen Bereichen verbessern.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Verbesserung der technischen Infrastruktur sowie Verbesserung des ÖPNV in der Anbindung der Ortsteile durch einen Bürgerbus,
  • Ausbau und Beschleunigung der Sanierungsmaßnahmen in Kita, -Schul,- und Sozialeinrichtungen.

Projekte & Maßnahmen

  • Umsetzung und Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung
    (T: vierjährig, begonnen; V: Stadt (FB Soziales Zeitz)
  • Umsetzung und Fortschreibung des Handlungskonzepts für die Kita-Landschaft (2023-2025)
    (T: 2022, in Planung; V: Stadt, Burgenlandkreis)
  • Aufbau eines Stadtteil- bzw. Quartiersmanagements in Zusammenarbeit mit der Stadt Zeitz, Ort: Alte Bibliothek, (siehe Themenfeld Kultur)
  • Unterstützung zum Erhalt und Ausbau der medizinischen Versorgung (Krankenhaus, Medizinische Versorgungszentrum-MVZ, sowie Haus-, Kinder- und Fachärzteversorgung)
    (T: 2019, begonnen; V: Stadt, Burgenlandkreis)

Schwerpunkt

Sport

VISION

Die Stadt versteht sich als attraktive Sportstadt Zeitz mit überregional bekannten Sportstätten unter aktiver Beteiligung der Vereine und unter Wertschätzung der Inklusion im Sport.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte die vielfältigen sportlichen Möglichkeiten zur Stärkung der Marke „Sportstadt Zeitz“ mit ihren weichen, positiven Standortfaktoren weiter stärken und ausbauen. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Förderung des barrierefreien Ausbaus der Sportstätten,
  • Stärkung des Austauschs und der Vernetzung der Sportvereine untereinander,
  • Vermarktung der Sportstätten in Abstimmung mit den Vereinen zur effizienten Auslastung,
  • Unterstützung der Bildungsarbeit im Sport durch die Zusammenarbeit mit Schulen,
  • Sicherstellung der finanziellen Unterstützung für die Vereinstätigkeit.

Die Stadt Zeitz möchte die Zugangsmöglichkeiten zum Sport fördern. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Ermöglichung des Zugangs zum Sport für alle Einwohner entsprechend dem Interesse und
    der Befähigung,
  • Unterstützung des integrativen Charakters und der Inklusion im Sport,
  • Förderung der demokratischen Werte im Sport und der Partizipation der Menschen.

Projekte & Maßnahmen

  • Umsetzung und Fortschreibung des Sportstättenentwicklungskonzepts
    (T: 2019-2025, in Planung; V: Stadt, Vereine)
  • Fortschreibung der Sportförderrichtlinie aus 2005
    (T: 2019-2024, in Planung; V: Stadt FB Soziales Zeitz, Vereine)
  • Überarbeitung der Vereinsförderung und Erstellung einer Vereinsförderrichtlinie
    (T: 2019-2022, begonnen; V: Stadt Zeitz)
  • Vermarktung der Sportangebote und Sportstätten
    (T: laufend, begonnen; V: Vereine)
  • Nachwuchsgewinnung der Sportvereine in den Schulen und Kitas
    (T: laufend, begonnen; V: Schulen, Vereine)

Schwerpunkt

Freizeit

VISION

Die Vielfalt der Freizeitmöglichkeiten spricht alle Generationen an und bedient die verschiedensten Bedürfnisse.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte die Naturlandschaft zur aktiven und kreativen Freizeitgestaltung sowie als vielfältigen Erholungsraum nutzen und für kommende Generationen bewahren.

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Ausbau der Wasser-, Reit-, und Radwege länderübergreifend,
  • Schaffung neuer städtischer Radwege und Ausbau bestehender Radwege,
  • Verbesserung der Freizeit-Infrastruktur bezogen auf Stellplätze und Wegenetze,
  • Verbesserung der Voraussetzungen für die nicht organisierte Sport- und Freizeitnutzung,
  • Entwicklung neuer attraktiver Freizeitangebote in allen Bereichen unter Nutzung der technischen Möglichkeiten und Potenziale.

Projekte & Maßnahmen

  • Fortschreibung Spielplatzentwicklungskonzept aus 2018
    (T: laufend, in Planung; V: Stadt Zeitz)
  • Erhalt bestehender Jugendeinrichtungen bzw. Ausbau von Treffpunkten für Jugendliche
    (T: laufend, begonnen; V: Stadt Zeitz)
  • Etablierung eines attraktiven Generationenparks im Goethepark
    (T: 2020-2025, in Planung; V: Stadt Zeitz)
  • Fortschreibung des Kleingartenentwicklungskonzeptes
    (T: 2020-2022, in Planung; V: Stadt Zeitz, Regionalverband)

Schwerpunkt

Verwaltung & Politik

VISION

Die Stadtverwaltung Zeitz möchte als moderner Dienstleister bürgernah, transparent und unter Nutzung der digitalen Möglichkeiten die anstehenden Veränderungsprozesse gestalten.

Leitziele und Handlungsschwerpunkte

Die Stadt Zeitz möchte die Stadtverwaltung als professionell arbeitendes, kompetentes Team wahrnehmen. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Vermittlung eines „Wir-Gefühls“ und größerer Wertschätzung gegenüber Verwaltungsmitarbeitern „Innenausrichtung der Stadtverwaltung“,
  • Stärkung der Zusammenarbeit und Abbau der Bürokratie,
  • Stärkung des Dienstleistungscharakters der Verwaltungsmitarbeiter „Außenausrichtung der Stadtverwaltung“,
  • Zusammenbringen der Verwaltung und Politik unter Einbeziehung der Ortschaftsräte, um als Team gemeinsame Ziele zu stecken und diese auch gemeinsam zu verfolgen.

Die Stadt Zeitz möchte eine moderne Organisationsstruktur in der Stadtverwaltung entwickeln. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Aufbau einer modernen Verwaltung unter Nutzung digitaler Potenziale,
  • Ausbau der digitalen Gremienarbeit,
  • Schaffung digitaler Angebote auf der Webpräsenz als Dienstleistungen für Bürger,
  • Weiterentwicklung professioneller, kompetenter Organisationseinheiten sowie klarer Strukturen, Zuständigkeiten und Abläufe,
  • Erarbeitung einer werteorientierten Organisations- und Führungskultur.

Die Stadt Zeitz möchte den Dialog mit den Bürgern und Unternehmen in einer bürger- und unternehmernahen Ansprache pflegen. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Umsetzung einer bürgerfreundlichen bzw. bürgernahen lösungsorientierten Verwaltung,
  • Verbesserung der Kommunikation durch zeitnahe und transparente Information über Entscheidungen der Stadtverwaltung,
  • Ausbau der digitalen Bürgerbeteiligung als Entscheidungshilfe für den Stadtrat,
  • Umsetzung der Bearbeitungszeiträume in einem möglichst kurzen Zeitfenster.

Die Stadt Zeitz möchte Ordnung und Sicherheit auch als Verwaltungsaufgabe gewährleisten. 

Dazu haben wir uns folgende Schwerpunktaufgaben gesetzt:

  • Stärkung des Sicherheitsgefühls der Bürger im Stadtgebiet durch eine große Präsenz des Ordnungsamtes und durch Ausbau einer Sicherheitspartnerschaft mit der Polizei,
  • Verbesserung der personellen Ausstattung des Ordnungsamtes sowie Umsetzung von mehr Lobbyarbeit für dessen Aufgaben.

Projekte & Maßnahmen

  • Ausbau der Webpräsenz als Bürger- und Verwaltungsportal
    (T: 2020-2021, in Planung; V: Stadt Zeitz, Presse u ÖA)
  • Einrichten eines Pressearchivs auf der Webpräsenz (zusammen mit Ausbau der Webpräsenz)
    (T: 2020-2021, in Planung; V: Stadt Zeitz, Presse u ÖA)
  • Entwicklung eines Corporate Designs für die Stadt Zeitz
    (T: 2019-2020, in Planung; V: Stadt Zeitz, Presse u ÖA)
  • Erarbeitung einer Prioritätenliste für alle Investitionsvorhaben in der Stadt als Grundlage für HH
    (T: 2020, in Planung: V: Stadt Zeitz)
  • Einführung eines digitalen Dokumentenmanagementsystems in der Stadtverwaltung (1. Baustein – E-Rechnung)
    (T: 2019-2020, in Planung; V: KIT-Union, Stadt Zeitz)
  • Externe Beratung zur Modernisierung der Führungs- und Organisationskultur
    (T: 2019-2020, begonnen; V: Stadt Zeitz, Kommunalberatung)
  • Entwicklung von Führungsleitlinien und einem Leitbild der Verwaltung
    (T: 2020-2022, in Planung; V: Stadt Zeitz, Kommunalberatung)
  • Ausbau der Revierbestreifung von Ordnungsamt und Polizei
    (T: 2019, begonnen; V: Stadt Ordnungsamt, Polizei)