Beiträge

Veranstaltungen

Anmeldung bis 22.04.2022 unter E-Mail: strukturwandel@blk.de

Ablauf

Eröffnung / Frank Rösel, Bürgermeister Stadt Pegau
Grußwort / Henrry Graichen, Landrat Landkreis Leipzig
Grußwort / Götz Ulrich, Landrat Burgenlandkreis

LÜREK Konzeptvorstellung

Verkehrsinfrastruktur
Entwicklungsziele für Industrie und Gewerbe
Ausblick

Fragen aus dem Auditoririum

LüREK
Länderübergreifendes Regionales Entwicklungskonzept für die Bergbaufolgelandschaft Profen

Hintergrundinformation

Das LüREK ist eine von rund 25 regionalwirtschaftlichen Untersuchungen des Strukturwandelprojektes „Innovationsregion Mitteldeutschland“. In dessen Rahmen entwickelt die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) gemeinsam mit den Landkreisen Altenburger Land, Anhalt-Bitterfeld, Burgenlandkreis, Leipzig, Mansfeld-Südharz, Nordsachsen und Saalekreis und den Städten Halle (Saale) und Leipzig neue Strategien und Projekte für Innovation und Wertschöpfung, um den Strukturwandel in der Region aktiv zu gestalten.

Das Vorhaben wird im Rahmen der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) durch den Bund, den Freistaat Sachsen, das Land Sachsen-Anhalt und den Freistaat Thüringen gefördert. In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Der Beteiligungsprozess für die künftige Gestaltung des Schulcampus Stadtmitte geht in die letzte Runde. Das Büro der Baupiloten aus Berlin hat dafür in den vergangenen Wochen drei Werkstattrunden mit Lehrer*innen, Schüler*innen und Mitarbeiter*innen der Verwaltung vorbereitet und moderiert.

Die Stadt und ihr Projektbüro „Stadt der Zukunft Zeitz“ laden am 21.04.2022 um 17h00 zur Präsentation und anschließenden Diskussion der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens ein.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit dem Betreff „Schulcampus Stadtmitte“ oder „21.04.2022“ an das Projektbüro Stadt der Zukunft Zeitz über projektbuero.ZZ@saleg.de oder über das Kontaktformular:

Sende uns eine E-Mail

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

*

 

Portfolio Einträge