Erste Workshops im Januar

#zeitz2035 – der Prozess startet ins Praktische

Zwei Monate nach dem erfolgreichen Auftakt am 20. November starten am 23. und 24. Januar 2019 die ersten Workshops zu Schwerpunktthemen.
Die konkreten Termine bitte siehe Seitenleiste rechts.

Worum es im Wesentlichen gehen wird:

  • Einordnung der zum Auftakt am 20.11. fixierten Schwerpunkte und Ideen in Stärken und Schwächen
  • Ergänzung neuer Ideen und Vorschläge
  • Formulierung erster Zielstellungen
  • Ansätze zur Definition von Projekten zur Zielerreichung

Für Sie und die Mitwirkenden in den Arbeitskreisen haben wir für jeden Schwerpunkt extra die Vorschläge aus dem Auftakt hier aufbereitet.

Inzwischen gab es Rückmeldungen mittels unserer Formulare. Darin enthaltene Vorschläge und Ideen werden selbstverständlich in den Workshops auf den Tisch kommen.

MitmacherInnen gerne willkommen

An bisherigen Rückmeldungen aus der Bürgerschaft festgemacht, gibt es durchaus noch Reserven. Der Arbeitskreis „Verwaltung & Politik“ ist bislang noch dünn besetzt. Die Meinungen der Bürgerschaft sind aber auch in der Diskussion um künftige Zielstellungen wichtig. Also, wenn Sie Lust haben mit zu machen…hier ist das Formular:

Zeitz2035 Mitmachen

Zeitz2035 Mitmachen

wenn Sie ein Rückmeldung wünschen
wenn Sie eine Rücksprache wünschen
Wenn ja, in welchem möchten Sie mitarbeiten? Zu bestimmten Themen können auch weitere oder Unterarbeitskreise gebildet werden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.